♥Hier werden all die schönen Dinge des Lebens ausprobiert♥

Montag, 19. August 2013

Alete MilchMinis "Schoko"

Hallöchen,
Na seit ihr gut in die neue Woche gestartet?
Ich habe den Arbeitsmontag zum Glück bereits hinter mich gebracht und somit die erste Hürde der neuen Woche genommen:).
Ich möchte ich heute ein Produkt vorstellen, das vielleicht nicht unbedingt für meine Altersklasse vorgesehen ist, aber da es in der Nachbarschaft seit letztem Sommer Nachwuchs gibts, habe ich trotzdem bei den Rossmann Baby-Produkttestwochen mein Glück versucht und hatte das Glück, mir mit dem erspielten Coupon, am nächsten Tag die Milchminis im Rossmann abzuholen.

Da die Pakung 6 kleine Becher (a 60g) enthält, habe ich mich entschieden, einen Becher für meinen Blog zu testen und den Rest an meine kleine Nachbarin weiterzugeben.

 So, nun zunächst zu den Fakten: 
Es handelt sich um einen Schokopudding für Kinder ab dem 8. Monat von der Firma Alete (nestle)  und die 360g Packung (6Stück) kosten 1,85€. Empfolen wird der Verzehr als Zwischenmahlzeit, Nachtisch oder ergänzend zum Frühstück. Das besondere ist, das die kleinen Becher auch ungekühl sehr lange haltbar sind ca. 4 Monate).

Doe Farbe und Konsistens meines Testpuddings war so wie ich es erwartet hatte, dunkelbraun und sehr dickflüssig. Geschmacklich ist er natürlich lange nicht so süß wie normale Schokopuddings, aber dennoch halte ich, anbetrachts dessen, dass es sich um ein Baby handelt, noch zu süß. Ein Blick auf die Zutatenliste bestätigt diese Vermutung, fast 6 gramm kommen auf ein kleines Becherchen. Allerdings sind auch Calcium, Magnesium und Zink enthalten. Nichts desto trotz denke ich, dass es siuch hierbei eher um eine Süßigkeit als um eine gesunde Zwischenmahlzeit handelt. 

Bis dann
Kimchen



Kommentare:

  1. die habe ich bisher noch nie gesehen. Aber extra Pudding für Babys? Ich glaub da müsste man nicht extra ein Produkt dafür kaufen, sondern könnte bestimmt auch einen Pudding schnell selbstkochen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, ich beäuge den Baby-Pudding mal etwas kritischer...Ungekühlt bis zu 4 Monate haltbar? Da will ich ehrlich gesagt garnicht wissen, was da alles drin ist um das zu ermöglichen.

    Dennoch interessant zu sehen..wußte garnicht, dass es speziellen Pudding für Babies gibt. ;-) Scheinbar findet sich für alles eine Marktlücke.

    LG

    AntwortenLöschen